Google Ads: Geheimtipp

In diesem Ratgeber habe ich einen kurzen aber effektiven Geheimtipp für Sie. Es geht um Google Ads (damals Google AdWords).

Mein effektiver Geheimtipp für Google Ads

Jeder wünscht sich bei Google Ads (damals Google AdWords) auf der 1. Position zu stehen. Das ist auch allgemein richtig. Allerdings sollte man dies nicht ausschließlich tun. Viele Interessenten, die bei Google auf die 1. Anzeige/Website klicken, verlassen die Website wieder, da sie zuerst die anderen Suchergebnisse/Anbieter vergleichen wollen, bevor sie sich entscheiden. Dabei ist es auch vorerst relativ egal, wie gut eine Website aussieht.

Über 80% aller Menschen, die im Internet surfen, vergleichen gerne verschiedene Anbieter und informieren sich ausgiebig. Sie klicken oft auch die anderen Anzeigen/Websites auf Position 2, 3 usw. an.

Deshalb ist es wichtig, dass man nicht ausschließlich auf der 1. Position wirbt. Manchmal ist eine etwas preiswertere Positionierung auf Platz 2 oder 3 profitabler, da der Interessent eventuell auf der zuletzt besuchten Website verweilt und diesen Anbieter kontaktiert.

Fazit

Es muss nicht immer Position 1 sein, manchmal ist eine etwas preiswertere Positionierung auf Platz 2 oder 3 profitabler!

Über den Autor

David Wagner

Webdesigner und geprüfter Online Marketing Consultant (IHK) für Handwerker. Inhaber von Netzmarketer.

Diesen Ratgeber teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Das könnte Sie auch interessieren

Ratgeber nach Kategorien